Rätsel-Gott Pilawa gibt eigene Quizz-Zeitung heraus

2
71
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Quiz-Fans aufgepasst: Am 4. April ist Deutschlands erstes Quiz-Printmagazin von Jörg Pilawa am Kiosk erhältlich. Die Rätsel-Zeitung kostet 2,95 Euro.

Ob Knobeln, Rätseln oder Querdenken: Die eigens für das Magazin entwickelten Quiz-Spiele versprechen abwechslungsreiche Unterhaltung und das über verschiedene Schwierigkeitsstufen hinweg.

„Ob zu Hause oder unterwegs, ob alleine oder gegeneinander – Knobeln und Quizzen macht Spaß und liegt absolut im Trend. Nicht umsonst erfreuen sich Quiz-Shows im Fernsehen großer Beliebtheit“, weiß Pilawa-Chefredakteur Jan von Frenckell.
 
TV-Moderator Jörg Pilawa, der aktiv an der Gestaltung des Heftes beteiligt ist, freut sich auf sein neues Magazin: „Quizzen im TV kennen wir, quizzen als App kennen wir, aber quizzen als Zeitschrift – das ist echt mal was Neues. In Pilawa ist wirklich ganz viel drin: Hunderte Quiz-Spiele mit spannenden Fragen, mit Fotos, mit Zahlen, mit Zeichnungen, mit Emojis.“
 
Für anspruchsvolle Leser bietet „Quizzen und Wissen“ nicht nur die Möglichkeit, das eigene Wissen zu testen, sondern vermittelt gleichzeitig spannende Hintergrund-Facts. Und das heraustrennbare Quiz-Duell eignet sich als idealer Begleiter für unterwegs. Damit aber nicht genug: Quiz-Spiele zu Themen wie Reise und Food erfordern nicht nur raffiniertes Kombinieren, sondern liefern auch tolle Rezept- oder Reiseideen. [jk]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. Ich finde diese ganzen Quizsendungen mit mehr oder weniger Prominenten langweilig. Die gestellten Fragen haben mit Allgemeinwissen wenig zu tun, es geht um ganz spezielle Themen bei denen man die Antworten nur raten kann, was nach meiner Ansicht vollkommen uninteressant ist. Wirklich unterhaltsam weil man auch mitraten kann und bei den Normalo Kandidaten mitfiebert ist "Wer wird Millionär".
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum