[Randnotiz] Der 11.11.11 – elfjährige Kinder um 11.11 Uhr?

3
123
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Am 11.11.2011 elf Jahre alt werden? Viele Kinder in Deutschland können sich über diesen Schnapszahl-Geburtstag freuen. Generell dürfte der 11. November aber keine statistische Besonderheit sein.

Anzeige

Laut einer dpa-Umfrage kommen wohl auch im Jahr 2011 an diesem Datum nicht mehr Kinder als sonst zur Welt – auch wenn sich manche Eltern eine Geburt per Kaiserschnitt gewünscht haben.
 
An diesem Freitag, dem 11.11.11, können 37 gebürtige Thüringer ihren elften Geburtstag feiern, wie das Statistische Landesamt mitteilt. Auch 50 Kinder aus Sachsen-Anhalt dürfen an dem Tag elf Kerzen auspusten. Es könnten aber auch mehr sein, einige seien vielleicht weggezogen, erklärt das Amt in Halle.
 
In Hamburg waren bis Ende letzten Jahres 18 Jungen und 10 Mädchen gemeldet, die am 11.11.2000 geboren wurden. Das Amt in Wiesbaden erfasste für Hessen 127 Kinder. Und in Berlin feiern 73 Kinder ihren elften Geburtstag.

Nur in wenigen Bundesländern entscheiden sich Eltern dazu, am Schnapszahl-Datum per Kaiserschnitt nachzuhelfen. In Halle und Magdeburg gibt es keine besondere Nachfrage. „Das ist bei uns völlig irrelevant“, sagte eine Sprecherin des Klinikums Magdeburg.
 
In der größten Geburtsstation Hessens, dem Bürgerhospital Frankfurt, habe man „keinen einzigen geplanten Kaiserschnitt mehr“, erklärte ein Leitender Oberarzt. Eine Vivantes-Sprecherin in Berlin sagt: „Offizielle Wunschkaiserschnitte gibt es bei uns nicht.“
 
Bei Eingriffen in Köln, Düsseldorf und Essen handelt es sich nach Angaben von Kliniken dort um medizinische Notwendigkeiten. Auch in der Narrenhochburg Mainz ist der 11.11.11 kein Thema – Anfragen wegen eines Kaiserschnitts gab es nicht.
 
In München dagegen gab es mehr als 20 Anfragen, wie ein Sprecher der Rotkreuz-Frauenklinik sagt. Man könne aber nur vier bis fünf Frauen einplanen. Einen Baby-Boom am 11. November werde es nicht geben.
 
Dana Student, Hebamme im Krankenhaus in Stuttgart, berichtet: „Es waren zwar viele, die sich das Datum gewünscht haben, aber wir machen täglich nicht mehr als drei Kaiserschnitte.“[dpa/ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: [Randnotiz] Der 11.11.11 - elfjährige Kinder um 11.11 Uhr? Ich habe es bereits an anderer Stelle gesagt und wiederhole mich noch einmal: Eltern, die darauf bestehen, dass ihr Kind am 11.11.2011 per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht wird, ohne dass eine medizinische Notwendigkeit besteht, sollten die Krankenhauskosten vollständig aus eigener Tasche zahlen. Gleiches gilt für Krankenhäuser die so etwas unterstützen. hier müssten Bußgelder verhängt werden. Patienten warten tagelang auf eine notwendige OP und die Ärzte werden wegen so einem Mumpitz zu unnötigen verfrühten Kindsgeburten abgezogen. Hoffen wir, dass sich dieser Blödsinn nicht wieder am 12.12.2012 wiederholen wird.
  2. AW: [Randnotiz] Der 11.11.11 - elfjährige Kinder um 11.11 Uhr? Bestimmt nicht, das ist neun Tage vor der Apokalypse, da haben wir alle andere Sorgen
  3. AW: [Randnotiz] Der 11.11.11 - elfjährige Kinder um 11.11 Uhr? Nein, die sollten direkt in die Psychiatrie eingewiesen werden. Zusammen mit all denen die ein bestimmtes Datum und Uhrzeit nach dem Horoskop wählen, oder nach dem Stand des Mondes.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum