Regiocast übernimmt Radio Bob komplett

1
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Die in Berlin ansässige Radioholding Regiocast GmbH & Co. KG übernimmt nun auch den Mehrheitsanteil von 51 Prozent am hessischen Privatsender Radio Bob von der niederländischen Telegraaf Media Groep (TMG).

Mit der heute erteilten Genehmigung des Anteilerwerbs durch die zuständigen Gremien der hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR) ist Regiocast nunmehr alleiniger Gesellschafter des hessischen Senders, teilt das Unternehmen mit. Die Zustimmung des Bundeskartellamtes wurde bereits in der vergangenen Woche erteilt.
 
„Wir danken der hessischen Landesmedienanstalt für das in uns gesetzte Vertrauen.“, so Rainer Poelmann, Geschäftsführer der Regiocast, in einer ersten Reaktion auf die Entscheidung der LPR.
 
„Wir haben seit unserem Einstieg bei Radio Bob umfassend investiert und modernisiert. Das haben wir getan, weil wir uns sicher sind, dass wir trotz der weiter bestehenden Probleme bei der Frequenzausstattung und dem bisher noch wirtschaftsunfreundlichen Radiowerbemarkt in Hessen langfristig mit Radio Bob erfolgreich sein werden. Unsere effiziente Organisation von Servicebereichen im Beteiligungsnetzwerk der Regiocast ermöglicht es uns – im Gegensatz zu Radiosendern im Alleinbetrieb – selbst unter schwierigsten Umfeldbedingungen solide zu wirtschaften. Insofern ist Bob auch ein klares Signal in Richtung derjenigen Sender, die in wirtschaftlich schweren Zeiten auf starke Partner angewiesen sind.“
 
Martin S. Banga, Director Public & Foreign Affairs bei der Sky Radio Gruppe, Tochter der TMG, sieht Radio Bob bei der Regiocast entsprechend in guten Händen: „Wir haben die Entscheidung getroffen, uns zunächst auf unser Kerngeschäft Radio in den Niederlanden zu konzentrieren. Wir wissen, dass Radio BOB und seine Mitarbeiter in Hessen eine erstklassige Entwicklungsperspektive in einem starken und schlagkräftigen Radiounternehmen haben werden. Wir danken den hessischen Radiohörern für eine tolle und spannende Zeit.“[mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Regiocast übernimmt Radio Bob komplett ...und? Wie lange geben wir Bob, bis auch das zum Flop wird? TMG weis schon, warum sie sich aus Hessen zurückziehen...
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum