Relaunch: Glitz mit neuem Namen und frischem Look

5
20
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Turner verpasst seinem Frauen- und Lifestylesender Glitz ab dem 1. April einen neuen Look. Außerdem ändert sich im Zuge des Relaunchs der Name des Senders: aus Glitz wird TNT Glitz – und der ist künftig dann auch bei Sky zu empfangen.

Anzeige

Der Programmanbieter Turner Broadcasting System packt ab dem 1. April seinen Frauen- und Lifestylesender Glitz in ein neues Gewand. Nach dem Relaunch präsentiertsich der Kanal künftig unter dem neuen Namen TNT Glitz sowie in einem jüngeren und frischeren Look. Mit der Namensänderung rückt der Turner-Sender dabei noch näher an seine beiden Schwestersender TNT Serie und TNT Film.

Die Kernzielgruppe des im Mai 2012 gestarteten Senders, die bei weiblichen Zuschauern zwischen 20 und 39 Jahren liegt, soll künftig unter dem neuen Motto „Wir sind pink“ nicht nur durch das neue Design, sondern auch durch interaktive Elemente angesprochen werden. So sollen unter anderem Fotos der Zuschauer in die On-Air-Kommunikation integriert werden.
 
Bereits im April erwarten das Publikum von TNT Glitz zahlreiche Programm-Highlights. So wird die dritte Staffel der mehrfach prämierten HBO-Produktion „Girls“ ab dem 16. April immer mittwochs um 20.15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung zu sehen sein. Mit dem Interview-Format „No Ruhmservice“ startet zudem eine Eigenproduktion des Senders, in der Promi-Talkerin Andrea Guenther auf prominente Gäste wie Eva Padberg oder Nazan Eckes trifft. Die Talkrunde ist ab dem 28. April immer montags um 21.45 Uhr zu sehen. Weitere TV-Premieren stehen mit der dritten Staffel der Drama-Serie „Parenthood“, dem Lifestyle-Format „Eat, Drink, Love“ sowie der vierten Staffel der Mystery-Serie „Pretty Little Liars“ auf dem Programm.
 
Auch Sky-Kunden kommen künftig in den Genuss von TNT Glitz, denn zeitgleich mit seinem Relaunch startet der Sender auch bei dem Pay-TV-Anbieter. Als TNT Glitz HD wird der Turner-Sender ab dem 1. April im Sky-Welt-Paket allen Satellitenkunden des Bezahlfernsehkonzerns zugänglich sein. [das]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert