Relegation Hertha – HSV: Sat.1 mit Top-Quote

18
445
Fußball Bild: © Maxisport - Fotolia.com
Bild: © Maxisport - Fotolia.com
Anzeige

Das Relegations-Hinspiel zur Fußball-Bundesliga hat dem TV-Sender Sat.1 eine starke Quote beschert.

Anzeige

Die erste Halbzeit der Partie des Bundesliga-16. Hertha BSC gegen den Zweitliga-Dritten Hamburger SV (0:1) sahen am Donnerstagabend laut der Arbeitsgemeinschaft Videoforschung AGF 4,590 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer. Nach der Pause hatten sogar 5,387 Millionen Interessierte die Sat.1-Übertragung aus dem Berliner Olympiastadion eingeschaltet. Die Marktanteile betrugen 17,0 (1. Halbzeit) und 21,1 Prozent (2. Halbzeit). Das Spiel war die quotenstärkste Sendung des Tages.

Am Montag (20.30 Uhr) folgt im Hamburger Volksparkstadion das Rückspiel um den letzten Startplatz in der Ersten Liga. Wie am Donnerstagabend zeigen der Pay-TV-Sender Sky und der Free-TV-Sender Sat.1 die Partie.

Bildquelle:

  • Sport-Fussball-2: © Maxisport - Fotolia.com
Anzeige

18 Kommentare im Forum

  1. Heute Abend bei Lautern vs Dresden werden sicherlich auch nicht weniger Zuschauer als gestern schauen.
  2. Heute morgen gab es nach dem Frühstücksfernsehen einen kurzen "Bundesliga-Flash" mit Ausschnitten von gestern und Hinweis auf heute abend. Wenn SAT.1 Fussball im Programm hat man wieder bisschen so das Gefühl von früher und dass es sich um ein Vollprogramm handelt.
  3. Aber heute ist das große Finale als Konkurrenz Let’s Dance Welches ich natürlich mit Frauchen auf dem großen TV gucken muss :whistle: Aber auf dem iPad läuft es nebenher
Alle Kommentare 18 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum