„Report Mainz“-Reporter Frey wird Vize-Fernsehdirektor beim SWR

0
24
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

SWR-Chefredakteur und „Report Mainz“-Moderator Fritz Frey wird stellvertretender Fernsehdirektor des Südwestrundfunks. Er folgt auf Egon Mayer, der in den Ruhestand geht.

Anzeige

Egon Mayer, der bisherige stellvertretende Fernsehdirektor und Hauptabteilungsleiter Fernsehen Kultur des SWR, wird nach Informationen der Rundfunkanstalt zum 1. Oktober in den Ruhestand. Während SWR-Chefredakteur Fritz Frey seine Position als stellvertretender Fernsehdirektor übernimmt, wird Martina Zöllner, seineNachfolgerin als SWR-Hauptabteilungsleiterin KulturFernsehen wird.

„Mit Egon Mayer verlässt uns ein hoch geschätzter Kollege derGründungsgeneration des SWR“, so SWR-Fernsehdirektor Bernhard Nellessen. Mayer habe über Jahre hinweg dasProfil des SWR in herausragender Weise geprägt. Inseiner Zeit als Hauptabteilungsleiter derFernsehkulturredaktion seien rund 5 000 Neuproduktionen entstanden,die im Ersten, im SWR Fernsehen oder auf 3sat und ARTEausgestrahlt wurden. [js]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum