Roombase Hotel-TV für ägyptische Urlauber

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Fürth – Der Spezialist für Hotelkommunikation, Roombase Networks, wird das Mariott Hotel in Kairo mit rund 1 300 modernen TV-Geräten ausstatten.

Eine entsprechende Vereinbarung wurde vor kurzem unterzeichnet. Das Auftragsvolumen beträgt rund 500 000 Euro.
 
Dietmar Eberl, Geschäftsführer von Roombase Networks, kommentiert den neuen Auftrag: „Mit dem Mariott Hotel in Kairo konnten wir erneut ein Hotel in dieser Region für unseren Produkte gewinnen. Wir stehen zudem mit weiteren namhaften Hotels in Ägypten in Verhandlungen über die Lieferung und Installation unserer Kommunikationssysteme.“ Der Auftrag von Mariott ist ein weiterer Schritt der von Roombase geplanten strategischen Geschäftsausweitung auf Hotels der mittleren und gehobenen Kategorie.
 
Das Unternehmen Roombase Networks ist ein Pay-TV-Anbieter in der Hotellerie mit derzeit über 270 000 ausgestatteten Zimmern. Das Roombase Hotel-TV-System bietet eine spezielle Plattform, die die Verbindung von Entertainment, Kommunikation und Information ermöglicht. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert