„RTL Aktuell“ bekommt neuen Moderator

4
1606
Foto: MG RTL / Anika Nowak
Anzeige

Neuzugang beim RTL-Nachrichtenflaggschiff: Ab August wird Christopher Wittich das Moderationsteam von „RTL Aktuell“ unterstützen.

Christopher Wittich verstärkt ab August das Moderationsteam um Peter Kloeppel, Charlotte Maihoff, Anna Fleischhauer und Maik Meuser. Das teilte RTL am Dienstag mit. Der gebürtige Eisenacher wird die neue „RTL Aktuell“ – Ausgabe um 16.45 Uhr präsentieren. Wittich kommt vom Nachrichtensender ntv. Dort wird der 38-Jährige auch weiterhin moderieren.

„Die Menschen bestmöglich zu informieren, macht für mich den Reiz am Nachrichtengeschäft aus“, wird Christopher Wittich in der Mitteilung zitiert. „‚RTL Aktuell‘ ist die erfolgreichste Hauptnachrichtensendung bei den Jungen im deutschen Fernsehen – Teil dieses starken Nachrichtenteams zu werden, freut mich riesig.“

Christopher Wittich gehört seit 2014 zum Moderationsteam von ntv. Er berichtet seit 2017 regelmäßig aus Berlin und war 2020 im Zuge des Brexits in Brüssel sowie bei den US-Wahlen in Washington im Einsatz.

Text: dpa/ Redaktion: JN

4 Kommentare im Forum

  1. Da kann man Moderator schreiben, bei den Tagesthemen ist es bei DF immer nur ein Sprecher bzw. Sprecherin.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum