RTL erwirbt umfangreiches Universal-Blockbuster-Paket

31
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Filmliebhaber können sich freuen: RTL hat die Senderechte an Filmen wie „Miami Vice“,“The FastAnd The Furious: Tokyo Drift“, „Trennung mit Hindernissen“ und „8 Mile“ erworben.

Wie das Kölner Sendehaus berichtete, wurde mit NBC Universal International Television ein diesbezüglicher Vertrag unterzeichnet. Damit hält RTL die Rechte an Free-TV-Premieren sowie weitere Ausstrahlungsrechten an den Filmen.

Weitere attraktive Programminhalte aus dem Paket sind die erfolgreiche US-Serie „Psych“, die Komödien „Trennung mit Hindernissen“ (mit Vince Vaughn und Jennifer Aniston), „Eine zauberhafte Nanny“ (mit Emma Thompson) und „Ich, du und der Andere“ (mit Owen Wilson, Kate Hudson und Matt Dillon).
 
Des weiteren sind in dem Paket Ausstrahlungsrechte bekannter Erfolgstitel wie „Die Mumie kehrt zurück“, „Van Helsing“ und „Die Dolmetscherin“ enthalten. „Damit können wir auch in Zukunft unseren Zuschauern qualitativ hochwertige US-Produktionen bieten“, erklärte RTL-Chefeinkäufer Dirk Schweitzer. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

31 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL erwirbt umfangreiches Universal-Blockbuster-Paket Filmliebhaber werden diese Filme mit Sicherheit nicht bei RTL anschauen
  2. AW: RTL erwirbt umfangreiches Universal-Blockbuster-Paket Dieser Meinung möchte ich mich dann mal anschließen. Der Kontent sollte in Zukunft vor RTL geschützt werden.
Alle Kommentare 31 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum