„RTL Exclusiv“ mit Handy-Angebot

1
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln/Hamburg – RTL treibt die Vermarktung seiner Inhalte auf die neuen digitalen Plattformen weiter voran. Nach „RTL Aktuell“ wird damit die zweite RTL-Marke über das Handy abrufbar.

Das Promi-Magazin „RTL Exclusiv“ kann ab sofort als Video auf das Handy geladen werden. Um das Angebot attraktiv zu machen, bietet RTL den Handy-Nutzern ein Stückchen Exklusivität: Die Promi-News sind vor dem offiziellen Sendebeginn bereits über Handy abrufbar.

Laut RTL werden In rund einminütigen Trailern über die nationalen sowie internationalen Stars und Sternchen berichtet. Die Plattform für das Angebot stellt Arvato Mobile zur Verfügung.
 
Jeder Abruf kostet 0,29 Euro zuzüglich der SMS- und Download-Gebühren des Netzbetreibers. Um das Angebot zu bekommen, sendet der Nutzer eine SMS an eine vorgegebene Nummer. Daraufhin wird eine Dienstmitteilung inklusive WAP-Push-Link/URL auf das Handy des Zuschauers gesendet. Mit dem Öffnen des Links wird eine Datenverbindung hergestellt, das Video kann angesehen und auf das Handy geladen werden. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum