RTL Interactive gründet „RTL Games“ für PC- und Videospiele

4
19
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – RTL Interactive lässt mit der RTL Games GmbH eine 100-prozentige Tochterfirma entstehen, die sich ganz auf PC- und Videospiele spezialisiert. Ab August 2007 soll das neue Unternehmen aktiv werden.

Geschäftsführer von RTL Games wird Holger Strecker, seit zirka sieben Jahren Leiter von RTL Enterprises. „Für mich ist das eine sehr spannende neue Herausforderung“, so der Medien-Manager, „denn das Geschäft mit Computer- und Videospielen ist heute eines der dynamischsten und wachstumsstärksten im Unterhaltungsbereich überhaupt.“

Strecker zufolge will sich RTL Games vor allem am deutschen Markt positionieren. Die RTL-Interactive-Tochter wird sich dabei nach eigenen Angaben hauptsächlich auf so genannte Arcade-Spiele (also umgewandelte Spielhallen-Klassiker) und Casual-Games (kurze Spiele für zwischendurch) für die ganze Familie konzentrieren. Wer die Nachfolge von Holger Strecker als Geschäftsführer von RTL Enterprises antritt, wird RTL interactive in Kürze bekannt geben. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL Interactive gründet "RTL Games" für PC- und Videospiele ?? was soll da kommen ? Ich hab bisher nur RTL Skispringen gesehen. Genau wie bei Fifa EA gibts jedes Jahr ne neue Version. Haben die noch andere Games ?
  2. AW: RTL Interactive gründet "RTL Games" für PC- und Videospiele Mir ist da nur noch "Simon 4" bekannt, bei dem RTL die Lizenz hält......
  3. AW: RTL Interactive gründet "RTL Games" für PC- und Videospiele Simon the Sorcerer, cool, das hab ich früher mal gezocket, war noch der 1. Teil. Ist aber schon ewig her, war glaube ich nen Amiga 500
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum