RTL Studios übernimmt Leipziger Produktionsfirma

0
321
Anzeige

Zum 1. Oktober wird das Produktionsunternehmen RTL Studios den unabhängigen TV-Produzenten 99pro media GmbH übernehmen. Das gab die Mediengruppe RTL kürzlich bekannt.

Die rund 100 Mitarbeiter an den Standorten Leipzig, Berlin und Hamburg sollen mit der Übernahme zu den RTL Studios unter der Verantwortung der Geschäftsführerin Inga Leschek wechseln. Bernd Schumacher, der Gründer und Geschäftsführer der 99pro, soll dem Unternehmen als Creative Director bei RTL Studios erhalten bleiben.

Laut RTL wird Schumacher in dieser Funktion künftig unter anderem den Aufbau einer True Crime Unit und die Entwicklung von neuen Daytime-Formaten vorantreiben. Die Übernahme soll unter dem Vorbehalt einer Genehmigung durch das Bundeskartellamt stehen, heißt es in der Pressemitteilung. Ein Kaufpreis wurde nicht öffentlich verkündet.

Die 99pro media GmbH hat in den vergangenen 20 Jahren mehrere erfolgreiche Formate wie „We are Family“ für ProSieben oder „Daniela Katzenberger – Natürlich blond“ für Vox produziert. Für die Vox-Produktion „Asternweg – Eine Straße ohne Ausweg“ gewann 99pro media GmbH 2016 den Deutschen Fernsehpreis als beste Reportage/Dokumentation. Für Vox produziert das Unternehmen außerdem bereits im zehnten Jahr „Goodbye Deutschland – Die Auswanderer“. Daneben entwickelt 99pro media aktuell True Crime – Serien für Streaminganbieter und Dokumentationen für das ZDF.

Bildquelle:

  • rtlstudios: MG RTL D

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum