RTL, Vox und N-TV planen 16:9-Ausstrahlung ab Herbst 2008

60
28
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Die Sender RTL, Vox und N-TV sowie die digitalen Spartenkanäle „RTL Crime“, „Passion“ und „RTL Living“ werden ihre Programme voraussichtlich ab Herbst 2008 vollständig in 16:9 ausstrahlen.

Die Ausweitung des Bildformats 16:9 auf das komplette Programm der Sender findet im Rahmen des Umzugs der Mediengruppe RTL Deutschland am Standort Köln und der Inbetriebnahme des neuen Sendezentrums in Köln Deutz statt.

„RTL hat bereits etwa 20 Prozent der Sendungen auf das 16:9-Bildformat umgestellt und Vox wird in Kürze mit der Umstellung beginnen“, sagte der Geschäftsführer des unter anderem für RTL arbeitenden Cologne Broadcasting Center Thomas Harscheidt. Seit anderthalb Jahren zeigt RTL ausgewählte Spielfilme und Serien in 16:9 aus. Außerdem produziert RTL immer mehr fiktionale Sendungen in 16:9 und baut deren Anteil konsequent weiter aus. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

60 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL, Vox und N-TV planen 16:9-Ausstrahlung ab Herbst 2008 naja, vielleicht leg ich mir doch bald mal nen 16:9-Fernseher zu.... aber ich häng so an meiner 4:3-Röhre...
  2. AW: RTL, Vox und N-TV planen 16:9-Ausstrahlung ab Herbst 2008 Der eins Technik Muffel will jetzt in der Ersten Liga Spielen, interessant
Alle Kommentare 60 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum