Rund 300 Experten beim 19. Medienforum NRW

0
20
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Etwa 300 Referenten und Moderatoren werden ab Montag (18. Juni) auf dem 19. Medienforum NRW in der Kölnmesse erwartet. Die Eröffnungsrede wird NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) halten.

Am Dienstag (19. Juni) wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf dem Forum sprechen. Nach Angaben des Direktors der Landesanstalt für Medien NRW, Norbert Schneider, soll das Medienforum NRW dazu beitragen, in einer Zeit der digitalen Unübersichtlichkeit Orientierung zu bieten.

Zu den Schwerpunkten des Treffens, das bis zum 20. Juni dauert, zählen Print, Film und Fernsehen. Zudem wird über die Entwicklung im Online-Bereich und über digitale Zukunftsvisionen diskutiert. Neben Diskussion bietet das medienforum auch einen Internationalen Filmkongress sowie das Festival „Großes Fernsehen“, bei dem deutsche TV-Programmanbieter mehr als 50 Fernsehpremieren zeigen. (ddp-nrw)[lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum