Rupert Murdoch tritt bei BSkyB ab (Update)

33
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London – Nach 18 Jahren BSkyB zieht sich Rupert Murdoch im Alter von 76 aus dem Vorstand zurück und legt alle seine Führungsämter ab. Damit noch nicht genug: Auch sein Sohn James Murdoch widmet sich neuen Aufgaben.

Die BSkyB-Gruppe baut die Chefetage kräftig um: Gleichzeitig mit Rupert Murdochs Weggang wurde bekannt, dass sich auch James Murdoch aus dem operativen Geschäft bei BSkyB zurückzieht. Der 34-Jährige reicht seine Geschäftsführer-Position an den bisherigen Finanzvorstand Jeremy Darroch weiter. Dafür erhält Murdoch junior, wie mittlerweile fast allgemein üblich, einen Sitz im Aufsichtsrat von BSkyB.

Laut weiteren Angaben des Satelliten-Betreibers wird James Murdoch zukünftig eine wichtige Position beim Sky-Mutterkonzern News Corporation bekleiden: Als Vorstand und Vorstandsvorsitzender von News Corporation in Europa und Asien wird James Murdoch zukünftig die Geschicke lenken.
 
Mit der neuen Aufgabe werde James Murdoch als der wahrscheinliche Nachfolger an der Spitze des gesamten Medienimperiums in Stellung gebracht, hieß es bei der BBC. Zu seinem neuen Verantwortungsbereich gehören unter anderem die britischen Zeitungen „The Times“ und „The Sun“, Murdochs Fernsehgeschäft in Italien, die Satelliten-TV-Tochter in Asien sowie der Sender Star TV.
 
Wer Jeremy Darroch als Finanzvorstand beerbt, steht derzeit noch nicht fest. Damit ist Darroch der erste Geschäftsführer, der aus dem eigenen Unternehmen kommt. Diese Nachfolgeregelung soll laut Nicholas Ferguson, Senior Independent Non-Executive Director bei Sky für Kontinuität sorgen.
 
Der bisherige Chef des britischen Murdoch-Zeitungsverlages News International, Les Hinton, übernimmt nach Informationen des „Wall Street Journal“ die Führung des kürzlich von News Corporation gekauften US-Medienkonzerns Dow Jones. Der bisherige Dow-Jones-Chef Richard Zannino werde das Unternehmen nach Vollzug der Übernahme durch Murdoch verlassen, teilte der Konzern am Donnerstag in New York mit. (fr/dpa)[lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

33 Kommentare im Forum

  1. AW: Rupert Murdoch tritt bei BSkyB ab (Update) Ach Rupert, der Leo ist Älter als Du, und trotzdem hat noch Grosse Pläne...
  2. AW: Rupert Murdoch tritt bei BSkyB ab (Update) Rupert hat aber schon alles erreicht. Leo noch nicht. Deshalb schwirrt sein Geist ja auch noch hier rum
Alle Kommentare 33 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum