Samsung: Full HD TV’s mit verbesserten Einstellungen

1
45
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Schwalbach/Taunus – Mit ausgefeilten Technologien für die Bildverbesserung optimiert Samsung Electronics Bild und Klang seiner brandneuen Full-HD-LCD-Fernsehgeräte.

Die jüngsten Modelle mit Bildschirmdiagonalen von 46 Zoll (LE-46F86BD) beziehungsweise 40 Zoll (LE-40F86BD) bestechen durch fließende Darstellung von Bewegungen, Fernsehbilder mit über zwei Millionen Bildpunkten und leuchtende, natürliche Farben.

ei den jüngsten Geräten Samsung LE-46F86BD und LE-40F86BD haben die Entwickler von Samsung das schon erstklassige Bild noch einmal verbessert: Die 100HzMotionPlus-Technologie bringt 100 Bilder pro Sekunde auf den Bildschirm – statt der bisher üblichen 50 Bilder pro Sekunde. Mit der hohen Bildwiederholrate sind selbst in dynamischen Szenen keine Nachzieher mehr zu sehen, und Flimmern und Flackern gehören endgültig der Vergangenheit an.
 
Die 100 Hz-Motion-Plus-Technologie verdoppelt aber nicht nur die Frequenz, indem sie ein Bild zwei Mal hintereinander zeigt; sie berechnet vielmehr auf Basis der vorhandenen Informationen ein neues. Diese Rechenleistung liefert alle zehn Millisekunden ein neues Bild und stellt selbst schnellste Bewegungen völlig ruckelfrei und fließend dar. So steigert Samsung den Spaß an spannenden Sportübertragungen oder rasanten Actionfilmen. Auch Lauftexte am Bildschirmrand wirken mit 100 Hz-Motion-Plus klarer und schärfer, weil sie keine Schatten mehr hinter sich herziehen.
 
Bildschärfe allein macht aber noch keine herausragende Qualität: Diese besorgt die Super-Clear-Panel-Beschichtung auf dem LCD-Panel mit natürlicher und kräftiger Farbwiedergabe. Die Beschichtung absorbiert störende Reflexionen und erhöht so die Leuchtkraft der Farben und verbessert das Kontrastverhältnis auf 25000:1. Und weil erst ein knackiger Sound den perfekten Filmgenuss in Kinoqualität ins Wohnzimmer bringt, gehören zum Lieferumfang der Full-HD-LCD-Fernsehgeräte LE-46F86BD und LE-40F86BD zwei Subwoofer, die die beiden integrierten Lautsprecher klanglich unterstützen. Mit einem USB 2.0-Port sowie drei HDMI-Buchsen finden Peripheriegeräte jederzeit Anschluss.
 
Die eleganten schwarzen Geräte der F8-Serie sollen in der zweiten Jahreshälfte zum Preis von 3 199,- Euro (LE-46F86BD) und 2 599,- Euro (LE-40F86BD) auf den Markt kommen. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Samsung: Full HD TV's mit verbesserten Einstellungen Hört sich an wie ein Werbetext des Herstellers. Es würde mich nicht wundern, wenn DF für solche Meldungen bezahlt wird!
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum