Schloß Schöngrün lädt ein: „Lissi“ – das Spiel zum Film

0
21
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Pünktlich zum Kinostart von „Lissi und der wilde Kaiser“ präsentiert Tivola das offizielle Spiel zum Film. Darin gilt es in vielen Minispielen dafür zu sorgen, dass die kaiserliche Familie genug Schillinge zum Verheizen hat.

„Lissi und der wilde Kaiser: Der Kaiserschmarrn zu Film“ bietet 30 Möglichkeiten, sich die Zeit mit haarsträubenden und schweißtreibenden Minispiele zu vertreiben. Dabei hat der Spieler die Wahl als Singleplayer „allanig“ oder als Multiplayer „mit Gspusi“ zu agieren.
 
Die Games beruhen dabei auf Situationen aus dem Animationsfilm und die Rollen von Lissi, Kaiser Franz und dem Feldmarschall werden von den Originalsynchronsprechern Michael „Bully“ Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian gesprochen.
 
So muss man beispielsweise bei „Waldmanns Heil“ den Wald rund um die kaiserliche Residenz von Eichhörnchen befreien, oder beim „Bimmeln“ als Lissi Franz die Glocken zeigen… und diese dann auch läuten.

Der Name ist Programm bei „Schleich dich!“, es gilt, sich an einen scheuen Eiskunstläufer heran zu pirschen. Das Spiel ist im Handel für 27,27 Euro erhältlich. Wer clever ist, liest die aktuelle Ausgabe von NEMO! Darin gibt es neben vielen weiteren Gewinnspielen auch zehn Mal das PC-Spiel „Lissi und der wilde Kaiser: Der Kaiserschmarrn zu Film“ zu gewinnen! [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum