Sendegenehmigung von München.tv von BLM verlängert

1
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat die Sendegenehmigung für den Lokalsender München.tv um acht Jahre verlängert. Auch der vom gleichen Anbieter veranstaltete Sender München2 darf für diesen Zeitraum weitersenden.

Der lokale Fernsehsender München.tv kann weitersenden. Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat die Genehmigung für den Sender in seiner Sitzung vom Donnerstag um acht Jahre verlängert. München.tv sendet über Satellit sowie im Verbreitungsgebiet auch über Kabel, DVB-T und im regionalen Fensterprogramm von RTL.

Auch der vom gleichen Anbieter veranstaltete Sender München2 bekam seine Genehmigung von der BLM um acht Jahre verlängert. Zudem genehmigte die Landesmedienanstalt die Zulieferung des Vereins Christliche Medien München mit einem Sendezeitumfang von 30 Minuten pro Woche für die beiden Sender München.tv und München2. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Sendegenehmigung von München.tv von BLM verlängert tv.münchen bzw. tv.m war noch gut, da liefen viele alte Kirch-Serien und dann das Mantelprogramm Sun TV mit Formel Eins, Blondes Gift usw.. Aber der Neustart als München.tv total langweilig, es gab damals sogar eine 2 Stunden -Abschiedssendung mit den Moderatoren von tv.m
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum