SES Astra gewinnt 1,74 Millionen Digitale Kunden

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf, Luxemburg – Im vergangenen Jahr konnte Astra nochmals 1,74 Millionen digitale Kunden in Deutschland hinzugewinnen. Von den 16,7 Millionen Satellitenhaushalten in Deutschland entfallen 8,03 Millionen auf die Astra-Orbitalpositionen.

Das ist das Ergebnis des aktuellen „Satelliten Monitors“, den das Marktforschungsinstitut TNS Infratest im Auftrag von SES Astra alljährlich durchführt.

Insgesamt wurden in Deutschland für das vergangene Jahr 37,2 Millionen analoge und digitale TV-Haushalte gezählt. Die Zahl der Satellitenhaushalte ist in einem stabilen Markt leicht um 400 000 auf 16,7 Millionen gestiegen. Damit versorgt Satellit jetzt 45 Prozent aller TV-Haushalte direkt.
 
Spitzenreiter bleibt auch weiterhin das Kabel: An die Netze von Kabel Deutschland, Unity Media und Co. sind 18,5 Millionen TV-Haushalte (49,8 Prozent) angeschlossen, das terrestrische Fernsehen wird in 1,9 Millionen (5,2 Prozent) TV-Haushalten gesehen. Insgesamt erreicht Astra, einschließlich über die Einspeisung in Kabelkopfstationen, 35 Millionen Haushalte. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum