SES Global-Aktionäre stornieren Aktien

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf – Die Aktionäre von SES Global haben im Rahmen einer außergewöhnlichen Hauptversammlung den Antrag gebilligt, 50 140 572 Aktien des Unternehmens zu stornieren.

Dieser Beschluss werde nach der erfolgreichen Beendigung von 77,34 Prozent des auf der Jahreshauptversammlung von den Aktionären am 6. Mai 2005 beschlossenen Aktienrückkaufsprogramms und der Stornierung der Aktien umgesetzt.
 
Im Rahmen dieses Programms, kaufte das Unternehmen 50 140 572 seiner eigenen Aktien im Gesamtwert von 517 405 195 Euro zurück. Alle im Rahmen dieses Programme erstandenen Aktien sind in Folge der Kapitalreduzierung des Unternehmens storniert worden. Somit werden an der Pariser Börse Euronext und der Luxemburger Börse 46,1 Prozent des SES Global-Kapitals frei gehandelt. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert