SES Global beteiligt sich an Orbcomm

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die SES Global S.A. hat 9 Prozent der Anteile an Orbcomm übernommen, einem in den U.S.A. ansässigen Anbieter von satellitengestützten Datenübertragungsdiensten.

SES will Orbcomm künftig auf dem Gebiet der sich entwickelnden Märkte in der mobilen Datenübertragung strategisch begleiten. Außerdem soll Orbcomm bei der weiteren Entwicklung und dem Betrieb des LEO (low earth orbit) Satelliten-Telekommunikationsnetzes und den damit zusammenhängenden Anwendungen und Diensten unterstützt werden.
 
Die von SES Global getätigte Investition ist Teil einer Kapitalerhöhung von 26 Mio USD. Weitere Investoren sind OHB Technology A.G. (OHB), ein führendes europäisches Weltraum-Technologieunternehmen der Fuchs-Gruppe, sowie eine Gruppe von Finanz-Investoren.
 
Orbcomm ist auf dem Gebiet der drahtlosen Telekommunikation tätig und bietet Kunden weltweit zuverlässige und kosteneffektive Datenübermittlung über das einzigartige in niedriger Erdumlaufbahn fliegende Leo Satelliten-Netzwerk mit weltweiter terrestrischer Infrastruktur. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert