Sharp: „Aquos LCD-TVs von Sharp liegen heute deutlich über dem Marktdurchschnitt“

3
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Laut dem Unternehmen war das ablaufende Jahr intern vor allem durch den Reorganisationsprozess und die Europäisierung bestimmt. Geschäftlich hat sich die Fokussierung auf den LCD-TV-Markt ausgezahlt.

Für das kommende Jahr freut sich Frank Bolten, Geschäftsführer für Deutschland und Österreich, vor allem auf die Einführung neuer Aquos LCD-TVs. Im Gespräch mit DIGITAL FERNSEHEN wies er außerdem darauf hin, dass sein Unternehmen breit und solide genug aufgestellt sei, um der Finanzkrise zu begegnen.
 
Zudem wird sich der japanische Elektronikriese weiterhin verstärkt dem Thema Blu-ray widmen: „Wir werden an den Erfolg der Blu-ray anknüpfen und auch hier weitere Geräte auf den Markt bringen“.
 
Das komplette Interview lesen Sie morgen auf www.digitalfernsehen.de. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Sharp: "Aquos LCD-TVs von Sharp liegen heute deutlich über dem Marktdurchschnitt" Hmmmm...das beisst sich aber mit der neulichen Meldung das Blue-Ray kurz vor dem aus ist???
  2. AW: Sharp: "Aquos LCD-TVs von Sharp liegen heute deutlich über dem Marktdurchschnitt" hab ich noch nirgends gelesen
  3. AW: Sharp: "Aquos LCD-TVs von Sharp liegen heute deutlich über dem Marktdurchschnitt" Nicht alles, was in einem Internet-Forum als Überschrift auftaucht, muss der Wirklichkeit entsprechen... Klaus
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum