Sharp erwartet deutliche Umsatzsteigerung

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Osaka, Japan – Um fast zwölf Prozent soll der Halbjahres-Umsatz bei Sharp im Vergleich zumVorjahreszeitraum steigen. Dies geht jedoch auf Kosten der Gewinne, die um mehr als zwölf Prozent fallen dürften.

Dies geht aus den Sharp-Prognosen für das laufende Geschäftsjahr hervor. In der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2007/08 erwartet Sharp damit einen Umsatz von zehn Milliarden Euro. Der operative Gewinn sank jedoch auf 480 Millionen Euro.

Schuld daran waren laut Sharp trotz der hohen Nachfrage nach LCD-Geräten die gestiegenen Materialkosten für die Panel-Fertigung sowie die Ausgaben für das polnische LCD-Werk. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum