Sky-Aktie vor Bundesliga-Entscheidung über 20 Prozent im Plus

10
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Offiziell ist noch nichts, doch die Börse feiert nach einem spekulativen Bericht der „Bild“-Zeitung bereits den Sieg des Bezahlsenders Sky Deutschland im Ringen um die Übertragungsrechte an der Fußball-Bundesliga. Die Papiere des Pay-TV-Unternehmens legten zum Handelsstart um mehr als 22 Prozent zu.

Aktuell (Stand 10.30 Uhr) notiert die Sky-Aktie bei 2,45 Euro und damit deutlich über dem Schlusskurs von 2,006 Euro bei Handelsschluss an der Frankfurter Börse am Montagabend. Gegenüber dem Wochenbeginn betrug der Wertzuwachs des Papiers sogar 36,16 Prozent. Der Anteilsschein des Mitbieters Deutsche Telekom kletterte dagegen nur unwesentlich von 8,55 Euro knapp über die Marke von 8,60 Euro. 
 
Weder DFL, Sky, noch die Telekom wollten erwartungsgemäß das Nebelkerzenwerfen der „Bild“-Zeitung am Dienstagvormittag kommentieren. Laut dem Boulevard-Blatt will der DFL-Ligavorstand bei der außerordentlichen Hauptversammlung am Dienstagvormittag empfehlen, Sky den Zuschlag für die Pay-TV-Übertragungsrechten der Spielzeiten 2013/14 bis 2016/17 zu geben (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). 

Die Vertreter der 36 Profi-Vereine entscheiden anschließend per Abstimmung. Nach bisherigen Spekulationen würden die IPTV-Rechte unverändert bei der Telekom verbleiben, die damit ihre Plattform Entertain bespielen kann, bei den Web- und Mobile-TV-Rechten soll sich dagegen ein Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden Konkurrenten abzeichnen. Ob das „Mobile TV“-Angebot der Telekom-Tochter T-Mobile oder Sky Go erhalten bleiben, gilt als offenste Frage.
 
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) will im unmittelbaren Anschluss an die Hauptversammlung gegen Mittag auf einer Pressekonferenz in Frankfurt/Main über das Ergebnis des Bieterwettbewerbs und die künftige Aufteilung der Medienrechte informieren (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky-Aktie vor Bundesliga-Entscheidung über 20 Prozent im Plus Die Sky Aktionäre vertrauen der BILD.
  2. AW: Sky-Aktie vor Bundesliga-Entscheidung über 20 Prozent im Plus Du bist echt ne Lachnummer! Anti Springer aber jubelst dem Unternehmen zu, gegen das der Springer Konzern wie ein Unschuldslamm aussieht.
  3. AW: Sky-Aktie vor Bundesliga-Entscheidung über 20 Prozent im Plus Liegen die Nerven schon blank?
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum