Sky für Hotelgäste: Mehr Transparenz für Premium-Inhalte

0
19
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Pay-TV-Inhalte von Sky soll dank einer neuen Kooperation noch einfacher in Hotels empfangen werden können. Eine neue Technologie von Quadriga soll das Angebot für Gäste und Betreiber von Hotels transparent gestalten.

In Zusammenarbeit mit der Software-Firma Quadriga stellt der Pay-TV-Anbieter Sky Hotelbetreibern seine Premiuminhalte ab sofort zur kosteneffizienten Nutzung für Gäste an. Das teilte LG, auf deren Fernseher das System Anwendung findet, am Montag mit. Dank dem von Quadriga entwickelten Prepaid-Angebot SmoovieTV sollen die Betreiber von Eigeninvestitionen weitgehend verschont bleiben und die Kunden den Service einfach nutzen können.

Dabei handelt es sich um eine Pay-Per-View-Lösung, die das Bezahlen von genutzten Pay-TV-Inhalten für alle Seiten transparent und und einfach gestaltet. Dafür muss vom Gast lediglich eine entsprechende Karte mit Guthaben im Hotel erworben werden, die dann in die Fernbedienung eingelegt wird.
 
Für die Hotel-Nutzung über SmoovieTV werden von Sky die drei Pakete Sport, Business und Family angeboten. So sind neben Programme wie Sky Sport News oder Sky Bundesliga auch Kanäle wie Sky Atlantic HD, Fox, der Junior-Kanal oder der National Geographic Channel verfügbar. Alle Sender sollen in deutsch und der Originalvertonung angeboten werden. [hjv]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum