Sky legt trotz Abo-Rückgang gute Zahlen vor

5
294
Bild: © Sky Deutschland
Bild: © Sky Deutschland
Anzeige

Sky musste in Europa im dritten Quartal einen Rückgang der Abonnementzahlen hinnehmen. Ansonsten kann das Unternehmen allerdings positive Zahlen vermelden.

Insgesamt hat Sky in Europa nach dem dritten Quartal 23,9 Millionen Kundenbeziehungen, das sind 99.000 weniger als nach dem ersten Halbjahr. Der Rückgang erfolgt nach einem Rekordwachstum im zweiten Quartal.

Das Unternehmen konnte den Umsatz um fast ein Prozent steigern und betrug 4,6 Milliarden US-Dollar. Davon kommen nach Angaben von Quotenmeter.de kamen davon 3,8 Milliarden direkt aus dem Abogeschäft.

Sky konnte 315 Millionen US-Dollar mit eigenem Content verdienen. Diese wurden vor allem über Sublizenzen im Fiction- und Sportbereich realisiert. Dagegen musste der Konzern Einbußen im Werbegeschäft hinnehmen. Sky macht dafür die geänderten Richtlinien für Werbung für Glücksspiele in Großbritannien und Italien verantwortlich.[jrk]

Bildquelle:

  • Sky-Gebauede-Empfang: © Sky Deutschland

5 Kommentare im Forum

  1. Möglicherweise ist nun der große Knall gekommen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Deutschland mit dem Programm und den Preisen noch neue Kunden hinzugewonnen hat. Schade, dass man nicht weiß woher die Verluste kommen. Sollten diese allerdings größtenteils aus Deutschland kommen, so meine Vermutung, dann wird sich der Negativtrend in den kommenden Monaten fortsetzen. Nächstes Jahr werden die Bundesligarechte neu vergeben, die Kunden sind verunsichert. Aus diesem Grund werden manche vielleicht auch bald mit der Verlängerung zögern. DAZN und Magenta Sport werden hier garantiert ordentlich mitbieten. Das Cinema-Programm ist doch auch fast nur noch eine Enttäuschung, wenn man sieht was im Sky Store sonst noch so möglich ist. Ich finde es richtig schade, wie Sky sich nachdem Aufschwung damals mit Brian Sullivan entwickelt hat. Aber Sky ist für mich nicht mehr meine Plattform Nr. 1 für Zuhause. Da sehe ich eher eine Zukunft in MagentaTV wo nur noch DAZN fehlt, oder Apple TV.
  2. Dazn ist ja schön und gut wer aber hauptsächlich 1.u.2. Bundesliga live sehen will,kommt ja zur Zeit noch nicht an Sky vorbei.Nutze ja Sky Ticket bin aber am überlegen wieder ein richtiges Abo zu holen.Manchmal nervt mich der streaming Quatsch ganz schön und jetzt am 75 Zoll Tv möchte man kein Verwaschenes Bild sehen(auch wens ab und zu nur Sekunden sind).Durch Netflix und Amazon uhd Videos will man natürlich am besten nur noch so schauen.......
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum