Sky Managerin geht zu Netflix

10
2527
© Sky

Sky verliert Führungskraft an Netflix: Für sein Deutschland-Büro holt sich der Streamingdienst Verstärkung von Deutschlands führendem Pay-TV-Anbieter.

Shoshanna Peter wird bei Netflix Publicity Director für die Originals des Hauses auf dem deutschsprachigen Markt, wie zuerst das Branchenmagazin „Sponsors“ berichtet. Sie wird ihre Stelle in dem neuen Deutschland-Büro in Berlin antreten.

Bei Sky war Peter als Pressesprecherin und zuletzt als Leiterin der Pressekommunikation tätig. Der Pay-TV-Anbieter hatte schon im vergangenen Jahr mehrere Abgänge zu verzeichnen.

Das Büro in Berlin kompetent zu besetzen, ist Teil der Umstrukturierungspläne bei Netflix. Der neuen Niederlassung in Deutschland fallen dabei vermehrt Kompetenzen zu, die ehemals in der Europa-Zentrale in Amsterdam gebündelt waren.

Bildquelle:

  • Sky_Logo: © Sky

10 Kommentare im Forum

  1. Ist ja inhaltlich nicht gerade was wo sich der DF Bot so vor Freude überschlägt, dass er das zeitnah und auch gleich 3x postet wie bspw. bei einer News "Netflix Managerin wechselt zu Sky".
  2. Wer weiß, vielleicht gibt es ja einen Kodex in der Verlagsbranche, dass Abschreiben ab Tag X nach Erstveröffentlichung, ohne Zustimmung und Nennung des Erstautors/Veröffentlicher, Ok ist. Oder der Netflix-Schreiberling war noch im Urlaub bis heute. :ROFLMAO::LOL:
  3. Sky Jubelmeldungen brauchen im Regelfall nur Stunden bis sie bei DF auftauchen und meist dann gleich 3-fach.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!