Sky: Neue Marketingchefin kommt von TUI

10
21
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bei Sky Deutschland werden die Marketingaktivitäten des Senders neu strukturiert. Dafür hat sich das Unternehmen aus Unterföhring eine neue Marketingchefin ins Boot geholt.

Barbara Haase, die in den letzten drei Jahre Marketingchefin bei TUI Deutschland sowie der TUI Group war, soll sich künftig bei Sky um die Abteilungen Brand, Marketing & Communication sowie Sky Creative kümmern.

Sie ist damit für die gesamte strategische Ausrichtung des Marketings von Sky Deutschland sowie die Markenstrategie samt allen Untermarken zuständig, wie das Branchenportal „Horizont“ berichtet.

Die zuvor für das Marketing zuständigen Alice Mascia sowie Arianna Saita Sky haben bereits vor der Verpflichtung von Haase verlassen. Mascia war im Oktober des vergangenen Jahres zur australischen Pay-TV-Sendergruppe Foxtel gewechselt und Saita hatte das Unternehemen auf eigenen Wunsch verlassen.

Haase hat 27 Jahren Führungserfahrung im Marketingbereich. Vor ihrer Anstellung bei TUI war sie unter anderem bei Vodafone, der BMW Group oder Sony im Marketing tätig. [jrk]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. Neue Strukturierung, hmmm was TUI nun anders macht..... Nur mit Sky reisen sie schöner? Beste Premiumunterhaltung während Sie den Urlaub buchen? Vor allem, wenn sie schon so viele durch hat. Ist das kein Job mit einer dauerhaften Anstellung? Warum ist sie denn bei den anderen nicht mehr?
  2. Man weiß doch, wer erstmal irgendwo eine Führungs-Position hatte, wird gerne auch von anderen für sowas genommen, egal wie gut oder schlecht man seinen Job bisher gemacht hat und in welcher Branche, Position usw.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum