Sky sichert sich 3D-Dokus von KSM

3
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky füttert seinen 3D-Kanal ab dem kommenden Jahr mit mehr als zehn hochauflösenden 3D-Dokumentationen von KSM. Auch über Sky Anytime und Sky Go sollen die dreidimensionalen Titel abrufbar sein.

Der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky holt im kommenden Jahr Flora und Fauna in die heimischen Wohnzimmer seiner Kunden – in 3D. Denn wie das Unternehmen aus Unterföhring am Mittwoch bekannt gab, haben Sky und KSM eine mehrjährige Lizenzvereinbahrung getroffen, durch die sich der Pay-TV-Anbieter die Rechte an insgesamt 13 Produktionen in 3D von KSM gesichert hat.

Zu den Titeln, die Sky in den kommenden Jahren ausstrahlen wird, gehören unter anderem die dreiteilige Reihe „Faszination Korallenriff“, „Wildlife Südafrika“ oder auch „Patagonien – Auf den Spuren von Charles Darwin“. Wann genau die Natur- und Tier-Dokus bei Sky zu sehen sein werden, steht bisher noch nicht fest. Sie sollen aber neben Sky 3D auch auf Sky Anytime und dem mobilen Abrufdienst Sky Go zur Verfügung stehen. [fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky sichert sich 3D-Dokus von KSM Finde ich super.Ein paar Spielfilme mehr wären auch nicht schlecht.Super Sender .Macht weiter so.
  2. AW: Sky sichert sich 3D-Dokus von KSM Alles wunderbar, Sky wird immer besser, NUR: über KD gibt's immer noch kein 3D von Sky....
  3. AW: Sky sichert sich 3D-Dokus von KSM Ganz klar ein Mehrwert für mich. 3D schaue ich nicht oft, sofern aber, dann mit besonderer Freude
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum