Sky-Übernahme: Comcast kauft auch die Fox-Anteile

24
67
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der US-Kabelkonzern Comcast übernimmt die Anteile an dem britischen Bezahlsender Sky die noch im Besitz des Unterhaltungskonzerns 21st Century Fox waren.

Für die gut 39 Prozent oder 672,8 Millionen Aktien zahlt Comcast je Titel 17,28 britische Pfund, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Das entspricht in etwa 11,6 Milliarden Pfund (gut 13 Milliarden Euro). Die Transaktion soll am 9. Oktober abgeschlossen werden.

Comcast hält nach dem Kauf mehr als 75 Prozent an Sky. Der Fox-Konzern aus dem Imperium von Medienmogul Rupert Murdoch hatte Sky eigentlich komplett übernehmen wollen, nach einem Bieterstreit mit Comcast aber Ende September in einer Auktion den Kürzeren gezogen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

21st Century Fox hatte daraufhin angekündigt, seine Sky-Aktien, die man schon vor der Übernahme hielt, an Comcast verkaufen zu wollen. [dpa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

24 Kommentare im Forum

  1. Würden jetzt noch die populistischen Klatschblätter aus Murdochs Hand/ Besitz mit einem unwiederstehlichen Deal gerissen werden, wer weiß ob es dann den Brexit gegeben hätte. So lange Mudoch dort auf der Insel mit seinen Papieren so die Insel herumschaukelt, kann den Leuten dort nur schlecht werden und dann blöken sie den Kapitän/ die Kapitänin an. Und ob sky mit der Übernahme dann auch hierzulande sich ggf besser in Sachen Programminhalte entwickelt, muss man sehen. Aktuell baut sky D ja nur ab und schraubt dafür das OnAir-Design hoch, damit es das kaschiert was weg bricht. Ob nach der Übernahme das ein Ende in D findet und eine merkliche Verbesserung einführen wird, bin ich gespannt.
  2. Macht man doch schon seit Jahren, das heißt nur anders: Kontra-Investition! Solange man Rechte streicht investiert man quasi rückwärts, denn das dadurch gewonnene Geld ist doch gut investiert Du verstehst? :whistle:
Alle Kommentare 24 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum