Sky und NBC Universal verlängern Partnerschaft

12
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Partnerschaft von Sky und NBC Universal geht in die nächste Runde. Somit sind zahlreiche qualitativ hochwertige Serien und Filme dem Pay-TV-Abonennten auch künftig sicher.

Ein weiteres Mal finden Sky und NBC Universal zueinander. Im Rahmen der mehrjährigen Vereinbarung sicherte sich Sky die Rechte an zahlreichen, qualitativ hochwertigen Serien und Filmen. Inbegriffen sind somit unter anderem Rechte für die Sender des Sky Cinema Pakets sowie für die Sendermarken der NBC Universal International Networks in Deutschland, Österreich, UK und Irland.

Für die deutschen Zuschauer ändert sich somit vorerst nichts. Der Universal Channel, Syfy, 13th Street und E! Entertainment bleiben im Angebot enthalten. Zudem steht Syfy ab dem Jahr 2019 auch über Sky Ticket zur Verfügung. Aber auch eine Vielzahl beliebter Serien kehren für die deutschen Zuschauer somit auf den Sky-Sendern zurück, so zum Beispiel die Serien „Chicago Fire“, „Bull“ und „Dark Matter“.
 
Auf den Sky-Cinema-Sendern dürfen sich die Zuschauer auf die exklusive Erstausstrahlung von Kinofilmen wie „Jurassic World“, der „Ich – Einfach Unverbesserlich“- und „Minions“-Reihe und der „Fast & Furious“-Reihe freuen. [nis]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. Und Universal Channel weiterhin nur für Sat Kunden oder ist geplan den auf nen Transponder zu wechsenl der auch ins Privat Kabel darf. Bisher gibts da ja ein Einspeiseverbot.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum