Sky und ZDF Enterprises kooperieren für Krimi-Angebot weiter

28
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Pay-TV-Anbieter Sky und die kommerzielle ZDF-Tochter ZDF Enterprises haben ihre Kooperation für mehrere Jahre vertraglich verlängert. Damit werden über Sky auch weiterhin erfolgreiche Krimis wie „Die Rosenheim-Cops“ oder die „SOKO“-Reihe zu sehen sein.

Die Verlängerung des Kooperationsvertrages umfasst Verwertung der TV-Rechte über die Verbreitungswege Satellit, Kabel, IPTV, Internet und Mobile, teilte Sky am Dienstag mit. Damit sichert sich der Pay-TV-Anbieter neben den „Rosenheim-Cops“ oder der „Soko“-Reihe auch die Rechte an beliebten Krimiserien wie „Ein Fall für zwei“ oder „Bella Block“, welche wie bisher auf dem Sender Sky Krimi zu sehen sein werden. Zudem sollen einige internationale Spielfilme zuerst auf Sky als deutsche Erstausstrahlung zu sehen sein.

Für die zeitunabhängige Nutzung der ZDF-Programme werden die Inhalte auch über den mobilen TV-Dienst Sky Go sowie über Sky Anytime angeboten. „Mit dem Abschluss des Rahmenvertrages unterstreichen wir die Bedeutung des Genres Krimi für uns“, freute sich Gary Davey, Executive Vice President Programming Sky Deutschland. Alexander Coridaß, Geschäftsführer Programm und Vermarktung von ZDF Enterprises, betonte, dass die Kooperation sich für beide Unternehmen als Erfolgsgeschichte erwiesen hat, die nun fortgesetzt werde. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

28 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky und ZDF Enterprises kooperieren für Krimi-Angebot weiter Nach meinem Dafürhalten unnötige Geldverschwendung. Nicht wegen der internationalen Filme, die Sky in Erstausstrahlung zeigen wird, sondern wegen den alten Schinken, die man parallel zur Zweitverwertung auf ZDF_neo HD auf Sky Krimi zeigen wird. Statt eine kleine dreistellige Summe für die Kommentatoren der F1 springen zu lassen. Kauft man noch mehr Filmrechte, um seinem Anspruch gerecht zu werden: wir zeigen alles bis zum Erbrechen als Wiederholung.
  2. AW: Sky und ZDF Enterprises kooperieren für Krimi-Angebot weiter Ich habe SKY abonniert , um Serienunterhaltung a`la ZDF ausweichen zu können. Ich sehe lieber Serien von HBO oder Fox.
  3. AW: Sky und ZDF Enterprises kooperieren für Krimi-Angebot weiter Die werden das schon anständig durchgerechnet haben. Bisher galt Krimi immer als einer der erfolgreichsten Dritt- bzw Basissender (auch wenn er immer von Premiere oder Sky selbst veranstaltet wurde).
Alle Kommentare 28 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum