Sky zeigt SciFi-Superheldenserie „Watchmen“ exklusiv

0
39
Bild: HBO/Sky
Bild: HBO/Sky
Anzeige

Basierend auf dem von Kritikern gepriesenen Kino-Langfilm und der US-Graphic Novel bringt HBO die „Watchmen“ im Herbst als Serie zurück – Sky zeigt diese in Deutschland kurz nach US-Start exklusiv.

Der Schauplatz von Damen Lindelofs Serienadaption von Watchmen spielt circa dreißig Jahre nach den Ereignissen der Graphic Novel von Alan Moore und Dave Gibbons und die meisten der bekannten Charactere sind entweder tot oder halten sich im Untergrund. Neue Charaktere treten dafür auf den Plan und sie alle sind in einer vielschichtigen Geschichte verstrickt.

In einem tief gespaltenen Amerika sehen sich die Opfer eines rassistisch motivierten Übergriffs der Terrorgruppe „Siebte Kavallerie“ mit den Hindernissen eines zensierten Alltags konfrontiert. Handys und das Internet sind verboten und es gibt keine mit fossilen Brennstoffen angetriebenen Fahrzeuge mehr, die Terrorgruppe verschwand von der Bildfläche. Drei Jahre nach der „White Night“, in der es die „Siebte Kavallerie“ auf Polizisten und deren Familien abgesehen hatten, versuchen die Beamten durch das Tragen von gelben Masken ihre Identität zu schützen. Die Kriminalbeamtin Angela Abar (Regina King) und Polizeichef Judd Crawford (Don Johnson) versuchen gemeinsam, die „Siebte Kavallerie“ in Schach zu halten, die wieder am Erstarken ist. Währenddessen kommt die distanzierte und kühle FBI-Agentin Laurie Blake (Jean Smart) in die Stadt, um einen grauenhaften Mord aufzuklären.

„Watchmen“ ist ab 4. November immer montags um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen. Die neun Episoden umfassende Serie ist auch auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Am 30. Oktober um 20.15 Uhr zeigt Syfy den Kinofilm von Zack Snyder, „Watchmen: Die Wächter“, aus dem Jahr 2009. [msr]

Bildquelle:

  • Watchmen-HBO-Sky: HBO/Sky

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert