SLM genehmigt Lokal-TV-Sender in weiteren Netzen

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Sender „Kanal 9 Erzgebirge“ hat von der SLM eine Zulassung für weitere Kabelnetze erhalten. Die Reichweite des lokalen TV-Senders ist damit gewachsen.

Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) hat dem Lokal-TV-Sender „Kanal 9 Erzgebirge“ die Zulassung für weitere Kabelanlagen erteilt. Wie die SLM mitteilte, könne der Betreiber, die Kabel-TV Marketing GmbH, ihr lokales TV-Informationsprogramm damit auch in den Kabelanlagen Zug und Halsbrücke verbreiten.

„Kanal 9 Erzgebirge“ wird bereits in 23 weiteren Kabelanlagen eingespeist. Der private Fernsehveranstalter erreicht hiermit im Kreis Mittelsachsen rund 36.000 angeschlossene Haushalte, vor allem in Freiberg und Umland. Mit der neuen Zulassung kommen 2.000 weitere Wohneinheiten dazu. [hjv]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum