Smart Electronic zieht positive Bilanz der Anga Cable 2012

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Elektronik-Spezialist Smart Electronic blickt auf eine erfolgreiche Anga Cable zurück. Vor allem das gestiegene Interesse der Händler an modernen Empfangstechnologien sei nach der Analogabschaltung spürbar gewesen.

„Bemerkenswert ist das spürbar zunehmende Interesse der Fachhändler an modernen Empfangstechnologien. Im letzten Jahr bestimmten noch die Sat-Analogabschaltung und HD-Fernsehen die Messe, in diesem Jahr waren es Themen wie HbbTV, Heimvernetzung und IPTV“, zeigte sich Christoph Hoefler, Geschäftsführer der Smart Electronic GmbH, über das neue Interesse an innovativen Ideen im Empfangsbereich erfreut.

Doch auch bezüglich des eigenen Messeauftritts war der Schwarzwälder Empfangsspezialist zufrieden. Wie der Anbieter am Dienstag mitteilte, sei die eigene Bilanz der Anga Cable 2012 durchweg positiv. Neben dem Abschluss umsatzstarker neuer Geschäfte habe man auch die bestehenden Kontakte mit dem Handel intensivieren können. Zudem zeigte sich Smart Electronic zufrieden mit seinen Produkt-Premieren, wie dem Receiver Zappix KD.

Der Kabelreceiver mit integriertem Zugangssystem für Kabel Deutschland ist in der Lage, Bild- und Musikdateien in unterschiedlichen Formaten wiederzugeben. Über eine USB-Schnittstelle lassen sich dabei externe Speichermedien anschließen. Zusätzlich ist es mit dem Zappix KD möglich TV-Inhalte auf Festplatte ablegen können. Eine automatische Receiverprogrammierung liefert dem Zuschauer zudem jederzeit aktualisierte Programmlisten.

Als Highlight entpuppte sich für Smart Electronic nach eigenen Angaben die Vorstellung der neuen Netzwerkplattform Smartportal+. Diese Weiterentwicklung soll dem Nutzer ausgewählte Angebote wie Mediatheken, Enzyklopädien, Nachrichtendienste und Videoplattformen dank vereinfachter Nutzbarkeit deutlich bequemer auf den TV-Schirm liefern als bisher. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum