So sparen Sie Premiere

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Mit einer massiven Preiserhöhung von bis zu fünf Euro pro Abo sollen die reguläre Abonnenten die Kassen bei Premiere zum Klingeln bringen. DF verrät die geheimen Rabatte.

Beim Münchner Pay-TV-Anbieter Premiere kostet das Sportpaket mit Fussball und Formel 1 statt 20 Euro ab sofort 25 Euro im Monat für Neukunden. Wer bereits Premiere-Kunde ist, wird mit „nur“ drei Euro mehr belastet – das sind 36 Euro im Jahr.Premiere bittet seine Kunden um Nachsicht und vergleicht die Erhöhung mit einer Tasse Extra-Cappuchino im Monat. Trotz der neuen Preisreform werden sich die Abogebühren für pfiffige Abonnenten aber nur marginal erhöhen oder sogar verringern.

DIGITAL FERNSEHEN zeigt Ihnen in der aktuellen Ausgabe wie sie mit den geheimen Preisnachlässennoch über 100 Euro im Jahr bei der Abogebühr sparen können.
DIGITAL FERNSEHEN 05/2004 ist ab sofort am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert