Sony: Massiver Werbeaufwand für HD-Produkte

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Der Elektronikkonzern Sony verstärkt seine Werbemaßnahmen für die Verbreitung von High Definition-Produkten.

Wie Marketingchef Michael Faluso bestätigte, werden in diesem Jahr drei Viertel des Werbebudgets für HD-Geräte ausgegeben.

Der Sony-Etat für Werbung wird auf rund 100 Millionen Euro geschätzt, und soll sich schon im Vorjahr verdoppelt haben. Mit der Promotion-Offensive möchte das Unternehmen vor allem die Unterhaltungselektronik-Sparte weiter beleben. Dass dies gerade mit Hilfe von High Definition geschehen soll, liege in dem rasanten Wachstum der HD-Branche, begründet Faluso.
 
Durch den Verkaufsstart für HD-DVDs und HD-Geräte, der sich auf April dieses Jahres verschiebt (DIGITAL FERNSEHEN berichtet aktuell darüber), verspricht sich nicht nur der Konzern einen Boom für die hochauflösenden Medien.
 [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert