Sony: Zehn Millionen 50-GB-Blu-ray-Discs produziert

3
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Sony DADC vermeldet, dass die zehnmillionste doppelschichtige Blu-ray-Disc die Fertigungshallen verlassen hat. Zusammen mit den einschichtigen Blu-rays sind laut Sony insgesamt 50 Millionen Discs gepresst.

Sony DADC verfügt für die 50-GB-Produktion mit Salzburg, Terre Haute (USA) und Shizuoka (Japan) über drei Werke. Alle drei Standorte verfügen laut Sony gemeinsam über eine globale Produktionskapazität von 21 Millionen Discs pro Monat. Die zehnmillionste BD50 wurde am Standort Terre Haute hergestellt. Es handelte sich dabei um den Titel „Spider-Man TM3“ von Columbia Pictures.

Bisher ist die Produktion von Blu-ray-Scheiben aufgrund des Formatstreits noch nicht richtig angelaufen. So hat der deutsche Hersteller für Produktionsmaschinen Singulus bisher ein schwaches Geschäft mit den DVD-Nachfolgeanlagen beklagt (DF berichtete). [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Sony: Zehn Millionen 50-GB-Blu-ray-Discs produziert Yep, die Ausschussrate ist noch sehr hoch. Aber man arbeitet dran und hofft diese auf unter 90% zu drücken.
  2. AW: Sony: Zehn Millionen 50-GB-Blu-ray-Discs produziert bald werden wir bei Aldi und Co. für 5 € für einem Fünfer Pack an der Kasse bezahlen...
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum