Sport1 und ESL setzen eSports-Kooperation fort

0
84
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Sport1 hat die plattformneutralen Medienrechte an den Frühlings-Finals der ESL Meisterschaft 2018 in League of Legends und EA Sports FIFA 18 erworben.

Die Finalspiele steigen am Sonnabend, 7. April im Castello in Düsseldorf. Sport1 überträgt live ab 20.30 Uhr im Free-TV und ist mit dem kostenlosen Livestream am kompletten Finaltag ab 9.45 Uhr dabei. Der Sender wird in diesem Jahr auch das ESL One Dota 2 Major in Deutschland übertragen.

Sport1 überträgt die ESL-Veranstaltungen live und crossmedial. Zudem werden alle Events mit einer umfangreichen Berichterstattung im eSports-Channel auf Sport1.de und in der Sport1 eSports App begleitet.

In der ESL Meisterschaft 2018 messen sich die Teilnehmer in populären eSports-Titeln. Im Castello in Düsseldorf präsentiert Sport1 den kompletten Finaltag mit den Entscheidungen in League of Legends (LoL) und EA Sports FIFA 18 im kostenlosen Livestream.

[jrk]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum