Sportcast verlängert Verträge mit TV-Produzent CBC

0
60
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Die Sportcast GmbH, 100-prozentiges Tochterunternehmen der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH, setzt für die internationale Bundesliga-Live-Berichterstattung weiterhin das Cologne Broadcasting Center (CBC).

Die Kooperation wurde um weitere zwei Jahre verlängert, berichten die beiden Unternehmen heute in einer gemeinsamen Mitteilung.CBC entwickelte demnach für die Tochtergesellschaft der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH eine maßgeschneiderte Lösung.
 
Die redaktionelle Aufbereitung und Verbreitung der Live-Spiele für fremdsprachige, internationale Programmangebote sei somit sichergestellt. „So kann die Bundesliga, in der gewünschten Sprache kommentiert und an den Bildschirmen weltweit live miterlebt werden“, berichten die Unternehmen.

Derzeit werden die Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga in bis zu 181 Länder übertragen. Ab der kommenden Saison werden drei Top-Spiele pro Spieltag in HDTV-Qualität ausgestrahlt.
 
Die in Fremdsprachen live kommentierten Spiele und die entsprechend aufbereiteten Grafiken werden von CBC in alle Kontinente der Welt gesendet. Darüber hinaus produziert CBC pro Spiel die Zusammenfassung der „Highlight-Schnitt“.
 
Die Sportcast GmbH mit Sitz in Köln ist seit Mai 2006 als 100-prozentiges Tochterunternehmen der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH das Kompetenzzentrum für die Organisation und Durchführung von Sport-TV-Produktionen. Geschäftsführer der Sportcast GmbH ist Josef Nehl. Sportcast ist u. a. verantwortlich für das TV-Basissignal aller Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga, das in über 181 Länder übertragen wird.
 
CBC, ein Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland, wurde 1994 gegründet. An den Standorten Köln, München, Hamburg und Berlin betreut CBC u. a. die Sender RTL, Vox, Super RTL, RTL 2, N-TV, RTL Crime, RTL Living, Passion, TV Gusto und TV Gusto Premium sowie diverse TV-Produktionsunternehmen. Darüber hinaus zeichnet CBC für Produktion und Broadcast der internationalen Fußball-Bundesliga-Live-Berichterstattung im Auftrag von Sportcast verantwortlich. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum