Sportsender ESPN baut Video-Werbung aus

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bristol (USA) – Das Entertainment and Sports Programming Network (ESPN) startet eine neue Video-Ad-Plattform.

Die Plattform soll bei dem Bewegtbild-Portal ESPN360.com laufen. Mit speziellen Video-Werbeformen will der Sportsender von den steigenden Zugriffen in diesem Segment profitieren.
 
Zum Start steht, wie das Branchenmagazin „Kontakter“ berichtet, das System für alle Basketball-Berichte zur Verfügung. Bewegtbild-Werbung könne, so der Sportsender, ab sofort automatisiert, in weit größerer Anzahl als bisher und mit einer Reihe unterschiedlicher Motive eingespielt werden. ESPN360.com richtet sich an alle Fans von US-Sportarten, auch in Deutschland. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum