Startschuss für AXN-Sender in Osteuropa

0
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Paris/London – Die neuen AXN-Kanäle von Sony Pictures Television International haben ihre Arbeit aufgenommen.

Sie werden über den Eutelsat W2-Satelliten in Polen, Rumänien, Bulgarien und Ungarn ausgestrahlt.

AXN Crime und AXN Sci-Fi senden 18 Stunden täglich. Dabei sind die Programme in bulgarisch, ungarisch, rumänisch und polnisch empfangbar. Bei AXN Crime läuft derzeit unter anderem die Serie „The Shield“ und „Michael Hayes“, während AXN Sci-Fi Titel wie „Star Trek: Enterprise“, „Andromeda“, und „Battlestar Galactica“ bietet. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert