Starttermin für Disney+ in Deutschland steht

30
157
© Disney

Mit großer Spannung warten Publikum und auch Konkurrenz auf den US-Start des hauseigenen Streamingdienstes von Entertainment-Gigant Disney in der kommenden Woche. Nun ist auch der Termin für den Deutschland-Start von Disney+ bekannt.

Je mehr Informationen über die vergangenen Monate über den neuen Streamingdienst Disney+ an die Öffentlichkeit traten, desto größer wurde die Spannung: Hochwertigen Eigenproduktionen wie das „Star Wars“-Spinoff „The Mandalorian“ und eine stehende Filmbibliothek von 640 Titeln zu einem Spottpreis von 7 Dollar – der Kloß im Hals so manches Konkurrenten sollte da mittlerweile auf Volleyballgröße angeschwollen sein.

Der Start des Streamingdienstes im Disney-Mutterland USA steht nun bevor: Ab kommenden Dienstag (12. November) wird der Service im US-amerikanischen Raum buchbar und über alle denkbaren Endgeräte abrufbar sein. Für einen Start in Deutschland sowie anderen europäischen Ländern gab es lange keinen Termin – nun steht jedoch fest, dass man sich in unseren Breitengraden noch gedulden muss:

Erst am 31. März 2020 wird Disney+ in Deutschland verfügbar sein. Am gleichen Datum wird der Dienst auch in Großbritannien Frankreich, Italien und Spanien online gehen. Was ein Abonnement von Disney+ in Deutschland kosten wird, ist allerdings noch nicht bekannt – allerdings ist zu erwarten, dass wie im US-Preiskatalog UHD-Versionen im Standdardpreis inbegriffen sind und mehrere Geräte gleichzeitig bespielt werden können. Sicher ist dies allerdings noch nicht.[rs]

Bildquelle:

  • DisneyPlus1: © Disney

30 Kommentare im Forum

  1. Wenn UHD Versionen im Preis enthalten sind , würde ich es wohl mal antesten, wenn es auf dem Firestick 4 k auch abrufbar wäre.
  2. Hallo auch ganz neu auf Fire TV Stick kommt er auch ab den 12 November bestätigt durch den CEO von Disney hat kurz vor knapp ein Abkommen mit Amazon erreicht .
  3. Wunderbar. Ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass sich Disney der größten Plattform verschließt. So dumm ist nur Sky.
  4. hat Sky denn schon mitgeteilt, dass Disney nicht über die Sky Plattform abonnierbar sein wird? ich bin mir mehr als sicher, dass dies der Fall sein wird.
Alle Kommentare 30 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!