„Stromberg“-Film kommt – Fans spenden eine Million Euro

11
19
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Geschafft. „Stromberg – Der Film“ kann kommen. In nur einer Woche haben die Fans der ProSieben-Serie eine Million Euro gesammelt. Damit ist die Gesamtfinanzierung für die Kinoproduktion gesichert.

Anzeige

Am Mittwoch stand die Spendensumme noch bei 600 000 Euro (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete), einen Tag später ist das Ziel und damit die Gesamtfinanzierung des Kinofilms bereits erreicht. Insgesamt haben über 3000 Investoren Geld zusammen getragen, teilte die Produktionsfirma Brainpool am Donnerstag mit. „Unglaublich! Stromberg ist Weltmeister! Mir fehlen Worte und Vergleiche! Ein echter Weihnachtshammer“, sagte „Stromberg“-Produzent Ralf Husmann.

Das Projekt „Stromberg – Der Film“ startete am vergangenen Donnerstag (15. Dezember). Neben einer Beteiligung an den Erlösen aus der Kinoauswertung des Films erhalten Investoren attraktive Mehrwerte. Dazu gehören der Zugang zur Investors-Lounge mit regelmäßigen Updates zum Stand der Produktion und exklusiven Hintergrundberichten sowie eine persönliche Investoren-Urkunde.
 
+Je nach Anzahl der erworbenen Anteile wird der Investor außerdem namentlich im Abspann genannt und erhält exklusive Tickets zur Kinopremiere. Der Kinostart ist für Frühjahr 2013 geplant. [su/mho]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

11 Kommentare im Forum

  1. AW: "Stromberg"-Film kommt - Fans spenden eine Million Euro Das haben wir gut hinbekommen. Papa würde sagen: Läuft *grins*
  2. AW: "Stromberg"-Film kommt - Fans spenden eine Million Euro Da haben aber welche zu viel Geld. Ich kann mit der Serie überhaupt nichts anfangen.
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum