Studie: 20 Prozent der TV-Geräte 2010 in Europa internetfähig

1
74
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bedfordshire – Ein Fünftel aller in Europa auslieferten TV-Geräte werden im kommenden Jahr an das Internet angeschlossen sein.

Anzeige

Das geht aus einer Studie des Marktforschungsinstituts Futuresource Consulting hervor. Während die ersten TV- und Blu-ray-Geräte mit Internet-Option bereits in diesem Jahr erschienen sind, geht der Marktforscher davon aus, dass im neuen Jahr ein Fünftel aller Flachbild-TVs in Europa mit Internet-Anschluss ausgeliefert werden, berichtet das Branchenportal „Broadband TV News“.
 
In zwei bis drei Jahren werde die Internetfähigkeit von TV-Geräten bereits Standard sein, prognostiziert David Watkins von Futuresource. Inhalte würden sich dann als Hauptmotor für die Vernetzung erweisen. Auch die Interaktivität mit sozialen Netzwerken und der Zugang zu erst kürzlich veröffentlichten Filmen werde dazu beitragen.
 
Bis Ende 2010 steige die Zahl der in Europa an das Internet angeschlossenen TV-Geräte auf rund 15 Millionen Geräte an, vermutet der Marktforscher. Das seien beinahe zehn Prozent aller im Einsatz befindlichen Flachbild-TVs. Der nächste Schritt für die Hersteller werde sein, mehr Bezahl-Video-Angebote bereitzustellen. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Studie: 20 Prozent der TV-Geräte 2010 in Europa internetfähig In jedem Satz eine andere Aussage - damit ist die ganze Studie für die Tonne.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum