Studie: Fußball ist Europas beliebteste Sportart im TV

0
127
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Paris, Berlin – Eine aktuelle Studie zum Thema „Sport im Fernsehen“ von Médiamétrie und Goldmedia nahm die Fernsehpopularität der einzelnen Sportarten ins Visier und resümierte: erneut ist Fußball europaweit die populärste Sportart im Fernsehen.

Die aktuelle Analyse umfasste den Zeitraum September bis Dezember 2004, verglich die TV-Präsentation der bedeutendsten Sportereignisse und analysiert das Zuschauerinteresse für Sportsendungen auf den wichtigsten europäischen TV-Kanälen.
 
Vergleicht man die vier letzten Monate des Jahres 2004 hinsichtlich der Sehdauer mit dem Zeitraum Mai bis August 2004, so wird offensichtlich, wie bedeutend die internationalen Top-Ereignisse für den TV-Konsum sind. Großevents wie die Fußball-Europameisterschaft in Portugal und die Olympischen Spiele in Athen fehlten in dieser Periode und so nahm die Sehdauer für Sportsendungen in allen europäischen Ländern stark ab.
 
Von September bis Dezember 2004 führte Fußball mit Abstand die Riege der beliebtesten Fernsehsportarten an. Im europaweiten Vergleich zieht Fußball dabei die Portugiesen am häufigsten vor die Bildschirme: 88 Prozent des gesamten TV-Konsums im Bereich Sport fällt hier dem Fußball zu. In Frankreich beträgt der Fußballanteil 65 Prozent, 53 Prozent sind es in Italien. Eine Ausnahme bildet Schweden: hier dominierte unter den Sportarten im Herbst und Winter 2004 Eishockey mit rund 22 Prozent.
 
Wie die Studie „Sport im Fernsehen“ zeigt, ziehen Fußballspiele das Fernsehpublikum nicht gleichermaßen vor die Bildschirme. Die französischen Fernsehzuschauer bevorzugen vor allem den internationalen Fußball. Auch die Deutschen begeistern sich für den internationalen Fußball. So war in Deutschlanddas Endspiel der Fußball-EM das meist gesehene Sportereignis des Jahres 2004 überhaupt. In vielen anderen Ländern sind es eher die nationalen Spiele, die Spitzenpositionen erreichen.
 
Die TV-Sport-Analyse des französischen Instituts Médiamétrie „TV Sport Insight“ erfasst alle wichtigen TV-Trends und Informationen im Bereich Sport der europäischen TV-Nationen. Goldmedia berät seit 1998 nationale und internationale Kunden im Medienbereich. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert