Studie: Gamer schauen die meisten Onlinevideos

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Einer aktuellen Marktanalyse zufolge werden die meisten Onlinevideos in den USA über Spielekonsolen geschaut. Auch hierzulande ist der Zugriff auf Filme aus dem weltweiten Datennetz über PS3 und Xbox 360 sehr beliebt.

Anzeige

Insgesamt acht Stunden pro Woche verbringen US-Gamer im Schnitt vor ihrer Konsole, um Onlinevideos zu schauen, teilte das Marktforschungsunternehmen ABI Research zum Wochenende mit. Somit machen Geräte wie Sonys PS3 oder Microsofts Xbox 360 einen Großteil des Marktes aus: Insgesamt 38,7 Prozent aller in den USA aufgerufenen Onlinevideos werden über Konsolen geschaut, hieß es.

Der zweitgrößte Markt für Online-Videos ist dem Bericht zufolge Großbritannien, wo 37,3 Prozent aller Netzfilme regelmäßig über Spielkonsolen abgerufen werden. Deutschland konnte sich bei der Marktanalyse mit einem Nutzungsanteil von 20,6 Prozent immerhin auf dem vierten Rang platzieren.



[dm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum