Studio Canal startet HD-DVD-Verkauf

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der zum Pay-TV-Anbieter Canal Plus gehörende Filmproduzent Studio Canal wird als erstes französisches Unternehmen mit dem Verkauf von HD-DVDs beginnen.

Ebenfalls ab 20. November wird Studio Canal auf Canal Plus zwei neue HD-Filme im Video-on-Demand-Verfahren anbieten. Mit dabei sind auch Hollywood-Erfolge wie „Leaving Las Vegas“, „Terminator 2“ oder „Traffic“. Dabei handelt es sich ausschließlich um ältere Streifen, die remastert wurden: „Basic Instinct“, „Elephant Man“, „Fog“, „Der Hass“, „Der Pianist“, „King Kong“, „Rambo“ (Teil 1 bis 3) und „Total Recall“.

Ebenfalls ab 20. November wird Studio Canal auf Canal Plus zwei neue HD-Filme im Video-on-Demand-Verfahren anbieten. Mit dabei sind auch Hollywood-Erfolge wie „Leaving Las Vegas“, „Terminator 2“ oder „Traffic“. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert