Super RTL HD: Hochauflösender Ableger ab 2012 über HD Plus

76
28
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der kleinere Privatsender Super RTL will sinkenden Werbeeinnahmen durch die Einspeisung eines hochauflösenden Ablegers auf der kostenpflichtigenSatellitenplattform HD Plus begegnen.

Anzeige

„Meiner Einschätzung nach wird sich das Wachstum im TV-Werbemarkt insgesamt etwas abschwächen. Ich gehe dennoch davon aus, dass wir unsere Performance im Vergleich zum Vorjahr leicht steigern können“, sagte Senderchef Claude Schmit dem Branchendienst „New Business“ (kommende Ausgabe). 
 
Im Gegenzug könnten die Einnahmen an der jährlichen Freischalt-Pauschale von 50 Euro bei HD Plus zu einer Verbesserung des Unternehmensergebnisses beitragen. „Ich gehe davon aus, dass wir Anfang bis Mitte nächsten Jahres soweit sein werden“, sagte Schmit über zu Plänen für die Einspeisung von Super RTL HD auf der Plattform von SES Astra.

Der Manager des Kölner Privatsenders, an dem die Bertelsmann-Tochter RTL Group und Disney mit jeweils 50 Prozent beteiligt sind, verwies außerdem auf die positive Entwicklung der vom Mutterkonzern Bertelsmann übernommenen Online-Lernplattform Scoyo: „Die Abonnentenzahlen steigen kontinuierlich und wir schreiben seit einiger Zeit schwarze Zahlen“.
 
Der Super-RTL-Chef steht auch vorbehaltslos hinter der vom Werbevermarkter IP Deutschland geforderten „Konvergenzwährung“: Die Einführung halte er für „absolut sinnvoll und überfällig“. Die Konvergenz von TV und Internet sei längst mehr als nur ein Schlagwort. Entsprechend müsse man dem heutigen Mediennutzungsverhalten mit einem medienübergreifenden Modell Rechnung tragen. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

76 Kommentare im Forum

  1. AW: Super RTL HD: Hochauflösender Ableger ab 2012 über HD Plus Ich frage, ob für die alteingessenen Sender dann weniger abfällt oder ob die Verträge haben mit SES über einen festen Satz pro Karte und man noch Luft nach oben hat, was die Ausschöpfung der 50€ angeht. Denn je mehr Sender die Plattform aufnimmt, umso weniger bleibt natürlich pro Sender - eigentlich.
  2. AW: Super RTL HD: Hochauflösender Ableger ab 2012 über HD Plus HD+ sollte langsam mal ein HSD Paket schnüren.
  3. AW: Super RTL HD: Hochauflösender Ableger ab 2012 über HD Plus was bedeutet dieses "HSD Paket", sorry für meine unwissenheit.
Alle Kommentare 76 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum