Super RTL holt Thorsten Braun vom Disney Channel

0
279
Anzeige

Um Thorsten Braun von der Konkurrenz zu holen, führt Super RTL die Position des Chief Revenue Officers (CRO) ein.

Für die neu geschaffene Position konnte Geschäftsführer Claude Schmit zum 1. Mai 2020 Thorsten Braun gewinnen. In Zukunft verantwortet Braun die Vertriebsstrategie des Unternehmens und wird als Mitglied der Geschäftsleitung direkt an Schmit berichten.

Außerdem wird er im Rahmen des One-Stop-Shop-Ansatzes plattformübergreifend Reichweiten bündeln, relevante Produkte entwickeln und sich auf diese Weise für eine ganzheitliche Vermarktung des Senders verantwortlich zeichnen. Darüberhinaus gehört auch das Merchandising- und Lizenz-Geschäft zu seinem Aufgabenbereich.

Zuletzt war Braun der Sender- und Vermarktungschef beim Super RTL-Konkurrenten Disney Channel. Davor arbeitete er in leitenden Funktionen für Publicis Media sowie für Viacom.

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum